Kleiner Tipp zur Geldanlage in Cornwall

Featured image

Wir sind in Cornwall. Hier im tiefsten englischen Süden habe ich  eine hervorragende Geldanlage mit super Rendite entdeckt. Und die möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten. 😉 Ihr habt gerade Geld über? Und wisst bei dem traurigen Zinsniveau nicht, wie ihr es anlegen sollt? Dann kauft Euch einen Parkplatz in Cornwall. So schnell nehmt ihr nie wieder Geld ein! Hier zahlt man für die ersten 3 Stunden geschlagene 4 Pfund. Eine kürzere Parkdauer gibt es in den meisten Orten nicht. Die Parkautomaten rechnen auch erst zur nächsten Stunde weiter, wenn man den vollen Betrag eingeschmissen hat. Und wenn man kein Geld parat hat, kann man bei Ringgo anrufen. (Da ist der Ringo ja wieder!). Dort kann man auch telefonisch sein Geld loswerden, wenn man einer netten Automatenstimme unzählige von Fragen beantwortet. „Wie lautet Ihr Kfz-Kennzeichen? Welche Marke hat ihr Auto? Und welche Farbe? Ist es ein Van, ein Bus, ein Kleinwagen? Wie viele Sitzplätze hat es? Brauchen Sie mehr als einen Parkplatz der Länge oder Breite nach für Ihr Auto? Welche Nummer hat der Parkplatz, auf dem Sie sind? Wie lautet Ihre Kreditkartennummer? Und welches ist das Ablaufdatum der Kreditkarte? Und die Prüfziffer? Wie lange möchten Sie parken?“ Und wenn die gegenseitige Geduld ausreichend strapaziert wurde, werden die 4 Euro plus eine Servicegebühr vom Konto abgebucht. Herrlich. Schneller kann man sein Geld doch gar nicht verdienen als als Eigentümer eines Parkplatzes im schönen Cornwall, oder?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s