Zuhause

hamburg-fahne

Wir haben es tatsächlich getan: wir sind wieder zuhause, nach einem Jahr des Reisens. Ist das gut? Ist das schlecht? Noch ist es ein irreales, nicht greifbares Gefühlswirrwarr. Ich gebe zu, der Wechsel hätte  kaum markanter ausfallen können. Von der schwedischen Idylle direkt am Wald mit nur zwei Nachbarn zurück in die pulsierende Mitte Hamburgs. In unser Dorf direkt am Hauptbahnhof, mittiger geht es kaum.

Tochter 1 war ganz aufgeregt, endlich hatte sie ihre Freunde wieder, endlich ihr Spielzeug und endlich ist sie ein Vorschulkind.

Für Tochter 2 hingegen war Hamburg die ersten Tage wohl eher ein kleiner Kulturschock: in unserem schwedischen Domizil hatte sie es sich zur Aufgabe gemacht, allen vorbeifahrenden Autos zuzuwinken. Das waren am Tag vielleicht so drei, vier Stück. Zurück in Hamburg war sie nach wenigen Minuten der Verzweiflung nahe. Wie viele Autos kommen da denn noch? Nahe am Burnout hat sie das Winken hat sie mittlerweile aufgegeben. Dafür weiß sie den Weg zum Portugiesen mit dem leckeren Gebäck schon sehr genau.

Wir freuen uns, unsere Freunde und Nachbarn nach so langer Zeit wieder zu sehen, versuchen langsam dem Wäschenbergen Herr zu werden, wundern uns nach einem Jahr Minimalismus darüber, wie viele Sachen wir haben und genießen es, mal wieder im eigenen Bett zu schlafen. Und haben das Gefühl, doch gerade eben erst losgefahren zu sein. Kann es sein, dass ein Jahr so schnell vorbei ist? Es kribbelt schon wieder in den Beinen und man könnte doch nochmal, bevor Tochter 1 in die Schule kommt… Aber nein, jetzt sind wir erstmal zuhause. Auch schön.

Dieser Beitrag wurde unter St. Georg veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Gedanke zu „Zuhause

  1. Hi, euer Villa Kunterbunt Feeling ist in euren Herzen mit einem Lächeln ewiglich verankert….die nächste Reise wird mehr als märchenhaft, weil ihr eure Märchen selber schreibt und lebt….alles Liebe weiterhin….bis bald mal wieder….

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s