Der Herbst ist da

Mit schnellen Schritten und prächtigen Farben ist der Herbst angekommen. Tochter 1 übt fleißig ihr Repertoire an Herbstliedern und Laterneliedern und auch Nikolauslieder dürfen nicht fehlen – man muss sich dem Sortiment im Supermarkt ja anpassen und die Weihnachtszeit kommt bekanntlich schneller als man denkt.

Wir haben unseren Apfelbaum abgeerntet. Seitdem essen wir fleißig Apfelmus, Apfelkuchen, Salat mit Apfel drin und was uns sonst noch so einfällt.

IMG_20151010_105905

Leider ist die Herbstzeit auch die Erkältungszeit und so lag Tochter 2 mit Fieber flach, selbstverständlich genau in der Woche, in der unsere Kinderärztin Urlaub hatte. Die Vertretung war in einem anderen Stadtteil und so machten wir uns auf die gefühlt weite Reise, hinaus aus der Heimat hinein in… Ja, wie soll ich es nennen. Sagen wir mal so: mich hat jedenfalls keiner vorgewarnt. Im Wartezimmer saßen wir nun also mit Elliot und Aiden und Julian (engl., bitte) und wie sie alle so hießen. Tochter 2 war die einzige ohne Pelzkragen und ihre Lackschühchen hatten wir auch gerade nicht zu Hand 😉 , ich fiel unmöglicherweise durch den kompletten Mangel an Gucci, Prada und Consorten auf. Anschließend schoben wir durch den Regen zurück zur U-Bahn, vorbei an diversen amerikanischen Kaffeehausketten, in denen die Latte Macchiato-Gesellschaft gerade vermutlich ihren Jahrestag feierte, so voll war es dort.

Glücklicherweise war Tochter 2 schnell wieder fit, so dass sie bald mit Tochter 1 an der Alster und in den Parks auf Kastanien-, Haselnuss- und Eichelsammlung ging, die es am Wochenende zu verbasteln gilt. Vorausgesetzt, zum Basteln ist dann noch was übrig. Tochter 2 hat die Ausbeute akribisch sortiert, wieder neu sortiert und auf alle möglichen und unmöglichen Schränke verteilt. Eine Handvoll Kastanien habe ich in der blinkenden Waschmaschine gemeinsam mit ihrem Plastikteller gefunden, unter dem Klavierdeckel waren ein paar Eicheln. Der Herbst hält auch in der Wohnung so manche Überraschungen bereit.

Ein Gedanke zu „Der Herbst ist da

  1. Hi,hi… habe amüsiert und voller Freude eure herbstliche Begrüßen gelesen und über wordPress kommentiert…. Leider zeigt das Programm mir immer beim Absenden einen Fehler an…. Bin auch nicht wirklich mit dem Programm vertraut, habe aber über WordPress – „Berühre mich „angelegt bekommen…. Vielleicht erreicht euch dieses Mail….. Liebgruß und weiter so feine Beiträge….. happy Haydi

    H a y d i V ü l l g r a f firecats light * classic meets pop * Management & Bandleader Kurzer Kamp 7 30855 Langenhagen Tel: +49 (0)511 776279 Mobil: +49 (0)172 5184747 firecats@icloud.com http://www.firecats.de

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s